Archiv


2018 Der Alpenkönig und der Menschenfeind

Ferdinand Raimund, in einer Fassung von Doris Happl

Regie: Doris Happl

 

Kritiken:

OÖ Nachrichten, Bernhard Leitner: https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/muehlviertel/Hippie-Koenig-und-Wueterich;art69,3059431

Tips, Margarete Frühwirth: https://www.tips.at/nachrichten/grein/kultur/445845-ich-war-zwei-jahre-in-paris-aber-so-etwas-habe-ich-noch-nicht-erlebt

2016- Harper Regan

Simon Stephens

Regie: Lothar Pühringer

2015- Der eingebildete Kranke

Jean- Baptiste Moliére

Regie: Herbert Walzl

2014- Acht Frauen

Robert Thomas

Regie: Lothar Pühringer

2013- Was ihr wollt

William Shakespeare

Regie: Elisabeth Umberg-Krejcir

2012- Der gutmütige Teufel

Johann Nepomuk Netroy

Regie: Lothar Pühringer

2011- Campiello

Peter Turrrini frei nach Carlo Goldoni

Regie: Lothar Pühringer

2009- AGA!AGA!

Elisabeth Koschat

Regie: Lothar Pühringer

2009-Mein Leben als Konsument

Gabriele Kögl

Regie: Manuela Kloibmüller

2008- Der Zerissene

von Johann Nepomuk Nestroy

Regie: Lothar Pühringer


2007- Die Drei Groschenoper

von Berthold Brecht

Regie: Lothar Pühringer

2006- Klaras Verhältnisse

von Dea Loher

Regie: Lothar Pühringer

2006- Die Frösche

von Aristophanes

Regie: Manuela Kloibmüller

2004- Don Juan

von Oskar Zemmes

Regie: Manuela Kloibmüller

2003- Der Reigen

von Arthur Schnitzler

Regie: Manuela Kloibmüller

2002- Spectaculum

2001- Volpone

von Ben Jonson

Regie: Herbert Walzl

2001- Arsen und alte Spitze

frei nach Josef Kesselring

2000- Totentanz

von Alois Lippl

Regie: Karl Otte Danreither

1999- Moritaten

Regie: Manuela Kloibmüller

1999- Biedermann und die Brandstifter

von Max Frisch

Regie: Kloibmüller Manuela

1998- Georg Dandin

von Joan Baptiste Moliére

1998- Dinner for One

von Lauri Wylie

Regie: Manuela Kloibmüller

1997- Nur Mut Moliére

nach Carlo Goldoni

Regie: Serge Falk

1997- Merkwürdiges Grein

1996- Wer ist schuldig

von Franz Grillparzer

1996- Totentanz

von Alois Lippl

1996- Der Hausregent